Chemiebeständige Ventilatoren

Chemiebeständige Ventilatoren

Zur Förderung aggressiver Medien

Kontakt:

HTK-Vent GmbH
Inkustraße 1-7/Stiege 8/2.OG
A-3400 Klosterneuburg

Förderung aggressiver Medien

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl unserer chemiebeständigen Ventilatoren. Unser Produktsortiment umfasst eine große Palette weiterer Kunststoffventilatoren (z.B. aus Polypropylen) sowie Ausführungen in Stahlblech, welche wir Ihnen gerne bei Bedarf anbieten oder extra für Sie anfertigen. Die meisten Ventilatoren sind auch in ATEX-Ausführung, zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, erhältlich.

LFS

Die Baureihe der LFS Ventilatoren überzeugt durch eine kompakte Bauweise sowie durch eine Industrielle und kosten günstige Produktion. Aufgrund des Einsatzes von nicht korrosiven Materialien (V2A) ist diese Bauform prädestiniert für den Einsatz in chemischen Bereichen.

pst max = 1 980 Pa

Qmax =   5 600 m3/h

Pmax =   5 500 W

CMPT/CMPB

Der Lüfter ist für den Transport eines staubfreien Mediums mit aggressiven chemischen Verbindungen ausgelegt. Typische Anwendungsbereiche sind Abzüge und chemische Laboratorien, chemische, pharmazeutische, Lebensmittel- und öffentliche Einrichtungen.

pst max = 1 500 Pa

Qmax =   8 300 m3/h

Pmax =   4 650 W

CMV ECO

CMVeco Radialventilatoren sind für den Transport von aggressiven Chemikalien, feuchten Gasen oder Dämpfen konzipiert. Geeignet für den Einsatz in Absauganlagen und Abzügen in der chemischen Industrie und wird häufig in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Laboratorien, Schulen eingesetzt.

pst max = 2 800 Pa

Qmax = 11 600 m3/h

Pmax =   4 000 W

VISP

Unsere Lüfter der VISP-Serie eignen sich hervorragend zur Abführung von aggressiv beladener Luft (Dunst, Rauch, Abgase, Staub) …

pst max = 1 500 Pa

Qmax = 10 500 m3/h

Pmax =   7 500 W

RVISP

Unsere Lüfter der RVISP-Serie eignen sich ebenfalls zur Abführung von aggressiv beladener Luft (Dunst, Rauch, Abgase, Staub) …

pst max = 1 400 Pa

Qmax = 10 100 m3/h

Pmax =   7 500 W

VASP

Unsere Lüfter der VASP-Serie eignen sich ebenfalls zur Abführung von aggressiv beladener Luft (Dunst, Rauch, Abgase, Staub) …

pst max = 2 000 Pa

Qmax =   1 800 m3/h

Pmax =    2 200 W

CDVA

Dachlüfter CDVA sind zur Beförderung von aggressiven chemischen Substanzen, feuchten Gasen, Abgasen und verunreinigter Luft vorgesehen. Sie bewähren sich vorzüglich in der chemischen und Lebensmittelindustrie, werden auch oft in Objekten der öffentlichen Nutzung, wie Krankenhäuser, Laboratorien, Schulen u.ä. eingesetzt.

pst max =    525 Pa

Qmax = 16 500 m3/h

Pmax =   5 500 W

CRDV-C

Die CRDV-Lüfter, zum Kanal- oder Dacheinbau, sind für den Transport von aggressiven chemischen Stoffen, feuchten Gasen, Abgasen und verschmutzter Luft bestimmt.

pst max = 1 300 Pa

Qmax =   4 900 m3/h

Pmax =   3 300 W

CRDV-R

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter vom CRDV-Typ erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EC über Geräte.

pst max = 1 300 Pa

Qmax =   4 900 m3/h

Pmax =   3 000 W

JET

Die Lüfter der Baureihe JET sind zur Beförderung von Übertragungsmitteln, die aggressive chemische Stoffe wie Säure-, Basendunst enthalten, und Abführung von Abgasen bestimmt.

pst max = 1 560 Pa

Qmax =   3 850 m3/h

Pmax =   2 200 W

Beschichteter Ventilator

Sonderventilator mit unterschiedlichen Kunststoff-Beschichtungen (PTFE, HALAR, etc.) von Gehäuse und Laufrad möglich oder Fertigung der Komponenten aus chemiebeständigem Sonderstahl wie z.B. ALLOY

pst max = 60 000 Pa

Qmax =   800 000 m3/h

Pmax =   3 MW

Chemiebeständige Ventilatoren: Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder zu einem konkreten Projekt?
Wir sind gern für Sie da und entwickeln Lösungen, die Sie mit Ihrem Unternehmen voranbringen.

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.