Wir bieten Engineering-Dienstleistungen
im Bereich lufttechnischer Fragestellungen

Das oberste Ziel der Strömungstechnik ist es, Bauteilwiderstände maximal zu reduzieren da auftretende Druckverluste den Energiebedarf unnötig erhöhen. Optimierungen sind durch Anpassung der Bauteilgeometrie oder durch den Einsatz zusätzlicher strömungsführender Elemente möglich. Wir verfügen über wertvolles Know-how im Bereich lufttechnischer Fragestellungen rund um den industriellen Maschinen- und Anlagenbau und beraten Sie gerne:

  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Berechnung von Druck- und Wärmeverlusten und technische Auslegung

  • Strömungssimulationen inklusive Wärmeübertragung (CFD)

  • Festigkeitsberechnungen und Verformungsanalysen (FEM)

  • Design & Konstruktion von Luftdüsen und Bauteilen (CAD)

  • Verifizierung durch Versuche und Praxistests