Axialventilator: AFC

Weitere Axialventilatoren:

> AFW

> AFC

> AFH

> AFD

Anwendung

Unsere Lüfter der AFW-Reihe eignen sich hervorragend für Rohr- und Kanallüftungen wo das Gebläse an der Eintritts- und Austrittsseite angeschlossen wird. Diese Art der Konstruktion kann für fast jede kundenspezifische Anwendung angepasst werden und zeichnet sich durch eine hohe Stabilität aus, weshalb dieser Axialventilator in sehr vielen Lüftungsanlagen eingesetzt wird. Der Arbeitsbereich liegt standardmäßig bei Temperaturen von -15°C bis +40°C im Dauerbetrieb. Auf Anfrage können wir Ihnen Ventilatoren für einen erweiterten Temperaturbereich liefern.

Bauart

Diese Bauart wird als Rohr- bzw. Kanallüfter eingesetzt. Das aus Stahlblech bestehende Gehäuse wird standardmäßig mit Pulverlack beschichtet um es vor Umwelteinflüssen zu schützen. Auf Anfrage liefern wir diesen Ventilator aus einem alternativen Material oder speziell beschichtet. Das Laufrad besteht aus Aluminium während das Lüfterrad aus mit Glasfaser verstärktem Polyamid besteht.

Dieser Lüfter wird standardmäßig in der Farbe schwarz (RAL 9005) ausgeliefert. Sehr gerne nehmen wir Ihren Farbwunsch im Rahmen der RAL-Farbpalette auf. Darüber hinaus ist es nach Abstimmung möglich, etwaige Sonderfarben zu liefern.

Elektromotor

Wir bieten eine breite Palette unterschiedlichster Elektromotoren, welche allesamt die aktuellen Normen hinsichtlich Wirkungsgrad und Effizienz (ErP, CE) erfüllen bzw. übertreffen. Sie werden gemäß IEC 60072 sowie IEC 60034 und IEC 60034 gebaut und weisen ein CE-Zeichen auf. Die Standardausführung umfasst: Drehstrommotor (asynchron) 220-240 / 380-420V, 50 Hz Frequenz oder Einphasenmotor 220-240V, 50Hz Frequenz mit einem Kondensator, Isolierklasse F, Schutzklasse IP55. Wir liefern auf Wunsch Elektromotore mit einer anderen Frequenz (z.B. 60Hz) oder Spannung, einer höheren Schutzklasse oder adaptierten Spannungsregelung. Weiteres Zubehör umfasst Frequenzumrichter zur stufenlosen Regelung der Drehzahl, Bimetallfühler und Posistorfühler.

Modell
Drehzahl
[U/min]
U
[V]
P
[kW]
Imax
[A]
[dB]* Qmax
[m³/h]
Masse
[kg]
AFC/2-250-025S
2850
230V
0,25
1,8
81
2250
15
AFC/2-315-037S
2860
230V
0,37
2,5
81
3400
17
AFC/2-355-055S
2860
230V
0,55
3,4
85
4500
30
AFC/2-250-025T
2760
400V
0,25
0,65
81
2250
15
AFC/2-250-037T
2800
400V
0,37
1,0
81
2600
15
AFC/2-315-037T
2800
400V
0,37
1,0
81
3400
17
AFC/2-315-075T
2800
400V
0,75
1,9
81
5000
20
AFC/2-355-055T
2790
400V
0,55
1,35
85
4500
30
AFC/2-355-110T
2780
400V
1,1
2,5
83
5700
35
AFC/2-400-150
2800
400V
1,5
3,4
85
7800
37
AFC/2-450-220
2800
400V
2,2
4,7
88
9500
57
AFC/2-450-300
2800
400V
3,0
6,5
89
12000
57
AFC/2-500-300
2800
400V
3,0
6,5
90
15000
60
AFC/4-560-150
1440
400V
1,5
4,3
82
14000
65
AFC/4-630-220
1420
400V
2,2
4,8
88
18200
75
AFC/4-710-400
1440
400V
4,0
8,1
90
25500
80
AFC/4-800-400
1440
400V
4,0
8,1
89
30000
85
AFC/4-900-400
1440
400V
4,0
8,1
92
32500
90
AFC/4-900P-750
1440
400V
7,5
14,4
93
43500
108
AFC/4-1000-1100
1440
400V
11,0
21,2
96
55000
160
AFC/6-1250-1100
960
400V
11,0
22,2
100
75000
230
AFC/6-1500-1100
960
400V
11,0
22,2
105
80000
350
AFC/8-2000-1100
700
400V
11,0
25,1
111
120000
500

* – im Abstand von 3 m

afc9

afc1

afc2

afc3

afc4

afc5

afc6

afc7

afc8

afh-wym1

Modell
A B C D E Öffnungsanzahl
AFC/2-250
310 280 300 250 8 8
AFC/2-315
375 345 330 315 8 8
AFC/2-355
426 395 380 355 10 8
AFC/2-400
500 450 380 400 10 8
AFC/2-450
550 500 430 450 10 8
AFC/2-500
600 550 450 500 12 12
AFC/4-560
660 610 450 560 12 12
AFC/4-630
736 690 500 630 12 12
AFC/4-710
810 760 470 710 12 12
AFC/4-800
900 850 620 800 12 12
AFC/4-900
1000 950 620 900 12 12
AFC/4-900P
1000 950 750 900 12 12
AFC/4-1000
1100 1050 730 1000 12 12
AFC/6-1250
1350 1310 800 1250 12 16
AFC/6-1500
1650 1580 800 1500 16 24
AFC/8-2000
2200 2100 1010 2000 18 24